Der Februar begann dann schon etwas schleppender als der Januar. Zu Monatsbeginn paarte sich da plötzlich eine Leseflaute mit vielen erhaltenen Büchern und ich habe mich das erste Mal gefragt, ob ich mein winziges Ziel von 2 Büchern überhaupt schaffen kann… Die Leseflaute brechen konnte ich mit 2 weiteren Black Dagger – Büchern.
Mitte des Monats hab ich dann recht zügig auch 2 Bücher beenden können und hatte das Ziel erreicht. Zumindest solange kein weiteres Buch hinzu kommen würde. 😀 Und kurze Zeit später musste ich mir um das Ergebnis keine Sorgen mehr machen. ^^

Und dann kam der 25. Februar. Plötzlich war bei Medimops die englische Taschenbuch Version von Harry Potter 4 verfügbar, auf die ich schon eine ganze Weile gewartet habe und weil man ja nie nur ein Buch allein bestellt… bekam ich dann doch plötzlich noch Angst. Wenn die Lieferung noch vor Dienstag eintrudeln würde, müsste ich da doch noch spontan ziemlich viel lesen… /o\

Im Endeffekt habe ich Glück gehabt. Der Paketmann hat mich nicht erreicht und das Paket einfach wieder mitgenommen. o.O Normalerweise werden die Pakete bei Nachbarn abgegeben oder unten im Kiosk. In die Filiale kommt da eigentlich nie was… aber nun muss ich zusehen wie ich an das Paket komme… Glück im Unglück oder so…

Gelesen (11):
Anna Todd – After Passion
Anna Todd – After Truth
J.R. Ward – Mondspur
J.R. Ward – Dunkles Erwachen
Derek Landy – Skulduggery Pleasant – Apokalypse, WoW!
Molly McAdams – Taking Chances – Im Herzen bei dir

J.R. Ward – Menschenkind
J.R. Ward – Vampirherz
J.R. Ward – Seelenjäger
J.R. Ward – Todesfluch
Derek Landy – Skulduggery Pleasant – Das Sterben des Lichts

Erhalten (6):
Anna Todd – After Passion (Onleihe)
Anna Todd – After Truth (Onleihe)
Lafani & Renault – Countdown – Spiel um dein Leben (Bloggerportal)
Molly McAdams – Taking Chances – Im Herzen bei dir (BloggdeinBuch)
Cassandra Clare – City of Ashes (Bibliothek)
Cornelia Funke – Tintenherz (Bibliothek)

Im Februar habe ich also sogar noch 1 Buch mehr gelesen als im Januar, dafür aber dann auch mehr angefordert/bekommen/ausgeliehen. Wäre die Lieferung angekommen, wäre das nach hinten losgegangen, so habe ich mein Abbauziel problemlos erreicht… und mich gefragt wieso ich mein Ziel nicht höher gesetzt habe. *g*

Die Monatsaufgabe im März: Bekommt im März nur Bücher, die auch März 2016 erscheinen. Das schließt ALLE Bücher mit ein, egal wie sie den Weg zu euch finden.

Ob ich mir das Extralos im März ergattern kann werden wir sehen. Das dürfte in erster Linie davon abhängig sein worauf ich Lust habe und ob mich in der Bibliothek spontan etwas sehr reizt. Wir werden sehen. Nach wie vor ist mir meine Lese- und Bloglust erst mal wichtiger. 🙂

Auch beim Blog lief es wieder wirklich gut. Viele Artikel, neue Leser, unfassbar viele Kommentare, der erste TAG, das erste Mal TTT… war schon ein spannender Monat 🙂

Advertisements