2014 ist dem neuen Jahr gewichen und damit neigt sich auch die „Gesammelte Schätze – 2014“ Challenge dem Ende zu. Doch vorher hat Bibliofeles natürlich noch auf die Fortsetzung aufmerksam gemacht. 2015 wird die Challenge bei Kathrin weiter geführt. Erst habe ich überlegt es sein zu lassen, da ich es immer schwer fand am Monatsanfang an den Artikel zu denken, aber Kathrin lässt uns bis zum 15. eines Monats Zeit und das sollte ich auch hinbekommen 😀

Also werde ich mich gleich mit diesem Artikel hier bei der „Gesammelte Schätze – 2015“ – Challenge anmelden. Im Folgenden noch eine Kurzform der Regeln und das wirklich hübsche Logo.

(Klick aufs Bild führt zur Challenge-Ankündigung und zu den ausführlichen Regeln.)

– Anmeldung zur Challenge ist noch bis zum 31.01.2015 möglich. Hierfür schreibt ihr einen kleinen Beitrag im Blog und kommentiert mit dem Link bei Kathrin.

– Es wird den Monat über ganz normal gelesen, jedoch „notiert“ (speichert, markiert, wie auch immer) man sich Textstellen, die einem aus irgendeinem Grund erwähnenswert erscheinen.

– Diese werden in einem Beitrag im folgenden Monat gesammelt und präsentiert. Dabei müssen sowohl Autor, als auch Buchtitel, Verlag, Jahr und Seite erwähnt werden.

– Sinn? Spaß und Freude, bewusstes Lesen, späteres Wiederfinden und – bei Bedarf – neuer Stoff für die Wunschliste, beim Lesen der anderen Zitate. *g* Außerdem gibt es bei regelmäßiger Teilnahme die Chance auf einen Gewinn.

Dies ist Challenge Nr. 5 für 2015. Über die anderen 4 werde ich aber noch gesondert berichten. 🙂

 

 

Advertisements