Die Montagsfrage ist eine Aktion die Libromanie übernommen hat und nun am Leben hält. Hierbei wird jeden Montag eine Frage zum Thema Literatur gestellt und man hat eine Woche Zeit diese zu beantworten. Kommt diesmal zu spät… aber nun ja. ^^

Die Frage der Woche: Habt ihr euch schon mal vor einem Buch gedrückt, obwohl ihr es eigentlich lesen wolltet?

Wirklich gedrückt habe ich mich glaub ich noch nie. Aber dieses Gefühl es besser nicht zu tun, habe ich grundsätzlich bei dem letzten Band einer Serie. Man weiß genau, dass es danach dann vorbei ist und möchte das ja meistens nicht. Aber um es dann wirklich herauszuzögern bin ich dann meistens zu neugierig.

Wobei… bei Fachbüchern drücke ich mich häufiger. Es gibt einige Themen die mich interessieren, die aber sehr nah an mir selbst dran sind. Dann will ich es zwar wissen, aber zögere das Lesen heraus… Teilweise auch über Jahre… o.O

Advertisements