Ich habe mich jetzt endgültig dafür entschieden auch über die Hörbücher die ich höre zu schreiben. Weil mein bisheriges Format dafür natürlich nicht geeignet ist, hab ich es ein wenig abgewandelt/verkürzt/geändert. Und der Monk in mir möchte, dass ich euch das vorher erkläre. 😉

Es wird selbstverständlich die übliche Erwähnung von Autor, Titel, Genre, Verlag und Kaufmöglichkeit geben. Weil es um Hörbücher geht natürlich auch einen Hinweis auf den Sprecher oder die Sprecherin und wie lange das ganze so dauert und sofern die Information ersichtlich ist auch ob das Hörbuch gekürzt oder ungekürzt ist. 

Die Artikel werden nicht das Ausmaß meiner üblichen Rezensionen erreichen. Hoffe ich. 😉 Im Abschnitt „Inhalt“ werde ich mich auf die Informationen der Verlagsseite oder dem quasi „Klappentext“ beschränken. Weil ich vom ersten Hörbuch jetzt kein Cover-Foto habe werde ich da einfach grundsätzlich drauf verzichten. Ganz oder gar nicht quasi. Dafür werde ich mich natürlich über die Stimme auslassen. Ein nicht zu vernachlässigender Faktor bei einem Hörbuch, nicht wahr? 😉 Statt einem Fazit wird es „Bemerkungen & Meinung“ geben. Darunter fällt die Geschichte wieso ich mir das Hörbuch anhöre und meine abschließende Meinung.

Jedoch werde ich bei Hörbüchern keine Sterne vergeben oder eine Kaufempfehlung aussprechen. Insgesamt werde ich mich bemühen das einfach alles kürzer und kompakter zu halten. 

Advertisements