Vor Jahren war ich dort aktiv. Damals noch mit meinem ersten WordPress-Blog. Ich schrieb nicht viele Rezensionen und erwischte irgendwann ein Buch, welches mir unglaublich gut gefiel und zu meinem Unistoff passte. Ich hab mich sehr darüber gefreut, es zu meinem damaligen Freund mit zum Lernen genommen und fand es großartig. Doch die Beziehung ging mit einem riesigen Knall in die Brüche und so wie manche dann vllt. eine bestimmte Band nicht mehr hören können, so konnte ich dieses Buch nicht mehr anfassen. Sobald ich es gesehen habe, war ich so daneben, Lesen war einfach nicht mehr möglich. Also lag es eine ganze Weile einfach nur rum. Die Frist verstrich. Mehrfach. Irgendwann schrieb ich eine Mail, wie das jetzt mit dem Nachreichen so wäre und man antwortete mir, dass es ja jetzt nur noch übers Formular laufen würde und dann wäre das schon okay so. Trotzdem hat es dann noch gedauert. Irgendwann schrieb ich die Rezension zwar, aber statt sie einzureichen ging das irgendwie in einem „Mach ich später“ unter und jetzt fiel es mir wieder auf, weil ich meinen Blog ummelden wollte.

Also habe ich die Rezension gerade eben erst eingerecht. 2 Jahre nachdem ich das Buch bekommen habe. Ich bin gespannt was daraus wird. Falls sie akzeptiert wird, werde ich danach den alten Blog auf den Buchblog hier ummelden. In der Hoffnung, dass man mir verzeiht, dass ich im April nicht wöchentlich gepostet habe. Aber ich denke ich beweise gerade, dass es auch anders geht. 😉 

Vorraussetzung für die Ummeldung? Die alten Rezensionen müssen in den Blog übernommen werden. Das habe ich nun veranlasst. Sie sind eingefügt. Führt dazu, dass es nun Artikel von vor der Bloggründung gibt. ^^ Die meisten Bücher würde ich heute gar nicht mehr lesen wollen. Wie sehr sich eine Meinung verschieben kann, könnt ihr bei „Begraben unter Gänseblümchen“ deutlich sehen. Aber falls es euch interessiert, und damit ihr sie nicht ewig suchen müsst gibt es hier die kleine Liste der Blogg-dein-Buch-Rezensionen.

Drift von Michel Bozikovic
Eine Frau bei 1000° von Hallgrímur Helgason
Gentleman, wir leben am Abgrund von Thomas Pletzinger
Begraben unter Gänseblümchen von Mirjam Dreer
Dein Körper: Das Missing Manual von Matthew MacDonald

Nutzt ihr Bloggdeinbuch.de? Habt ihr da schon mal richtige Schätze gefunden, oder habt ihr eher nicht so ein gutes Händchen? So wie ich quasi.. meistens? 😉

Advertisements