Eigentlich dachte ich mir: Ist ja eh nicht viel los. So viele Leser haste noch nicht, schreibste halt einfach danach wieder und alles ist gut. Zum Lesen kommst du eh nicht.

Ja. Von wegen. Ich habe jetzt hier im Urlaub (bin seit 6 Tagen da) das 3. Buch angefangen (Panem… was ne Seuche :D) und auch vorher zu Hause schon 2 beendet über die ich noch nicht geschrieben habe. Langsam habe ich nur noch Brei im Kopf und es wird nicht leichter, wenn man dann die eigenen Notizen im Reader auch noch löscht, weil man zu blöd ist. ^^

In der Zwischenzeit habe ich an 3 Leserunden teilgenommen. Mein Glück ist scheinbar endlos. 1 der Rezensionen fehlt hier noch. Ich reiche sie nach. Ebenso einen Bericht über meine Erfahrungen mit den Leserunden. Waren nämlich meine ersten.

Ansonsten habe ich mich vorhin beim Welttag des Buches registriert und hoffe dass mein Glück noch eine Weile anhält. 😉

Auch bei einer anderen Aktion zum Thema bin ich angemeldet. Dazu aber auch später mehr.

Neben dem Leserunden-Buch (Draußen wartet die Welt), stehen dann noch die Rezensionen von „Kühlfach – Betreten verboten“ und Panem I – III aus. Letzteres werde ich sicher durch haben bevor ich zum Schreiben komme 😉

Rückblicke fehlen. Dezember. Januar. Bald auch Februar. So viel zu tun und ich komm zu nix. Aber immerhin hab ich das jetzt hier geschrieben um mich dran zu erinnern was fehlt. 😉

Advertisements