Lebenszeichen.

Als ich vorgestern schauen wollte, ob ich das neue Buch von Lotte Minck einfach anfangen könnte zu lesen, oder ob ich da noch die Rezension vom Vorband schreiben sollte, bevor ich die Erinnerungen „überschreibe“ in dem ich das neue lese habe ich mich wirklich erschrocken…

Natürlich wusste ich, dass ich hier schon länger keinen Artikel mehr geschrieben haben. Natürlich war mir klar, dass ich da sehr, sehr viele Rezensionen offen habe und dass ich viele davon auch mal schleunigst schreiben müsste, weil sie teilweise auch noch fürs Bloggerportal sind. Oder Bibliotheksbücher die bald mit den Zitaten zurück müssen… Oder Bücher, die ich so großartig fand, dass ich euch eigentlich unbedingt davon erzählen wollte.

Und dann sehe ich da dieses Datum. 28. Juli. 2 Monate. Und davor ein magerer Artikel. Fast 1 Monat nichts. Grausig. Es tut mir leid. /o\

Es gefällt mir selbst nicht, aber manchmal kommt das Leben einfach dazwischen. Ich bin immer noch mit der Abnahme beschäftigt (erfolgreich \o/) und das bringt so viele neue Möglichkeiten mit sich, dass auch da noch mal ne ganze Ecke Zeit drauf geht. Sport macht sich nicht von alleine… macht aber wirklich Spaß.🙂 Parallel geht der Streit mit der Hausverwaltung in die neue Runde… und August ist sowieso immer ein harter Monat. Davon erhole ich mich noch… ^^

Aber ich habe immer noch Lust. Ich mag nicht sagen „Blogpause auf unbestimmte Zeit“. Ich möchte die Rezensionen nicht einfach fallen lassen. Und ich würde gerne wieder regelmäßig veröffentlichen. Seit ein paar Tagen lese ich wieder. Wenn auch unregelmäßig und nie viel.

Jetzt gleich werde ich erst mal eine Liste erstellen… mit den Rezensionen die offen sind… und ner Übersicht wann die Bücher zurück müssen. Mal die Entwürfe durchgehen und schauen was bereits erledigt und seit Monaten da ist. Außerdem werde ich mir mal die Challenges anschauen, aus denen ich vermutlich allumfassend heraus geflogen bin. ^^

Es erstaunt mich, dass ich immer noch tägliche Klicks habe, obwohl hier ja so gar nichts zu finden ist. Danke🙂 Ich gelobe Besserung.